oh hallo…da ist ja (m)ein Blog…?


Ich hatte den total vergessen, aber da ich mich, um bei Juliane zu kommentieren, anmelden musste, tja, bin ich da wieder drauf gestossen…!

Wie geht’s euch so? Ich freue mich, dass ich dieses Neujahr, keine Kuchen und keinen Lachs vergessen sowie die Linsen ohne Zwischenstopp in den Magen befördern konnte.

Unterdessen haben wir die Burn-out Gefahr für meinen Mann etwas gebannt, er arbeitet jetzt 80% und ich dafür 70%. Bleiben wir also bei 150%, da bleibt wenigstens genug Zeit, um den Lohn auch zu geniessen. Wobei mein Mann ja nicht 20% weniger arbeitet, nein, er ist jetzt einfach jeden Montag zuhause und raubt mir mit seinem Hyperaktionismus den letzten Nerv. All zu sehr will ich mich aber nicht beklagen. Wir können jetzt sogar IKEA! Heisst, wir kaufen dort Möbel, die wir dann sogar zusammen bauen. So freuen sich die Jungs jetzt also über neue Kinderzimmer und das Selbstwertgefühl meines Büro-Mannes steigert sich mit jeder angezogenen Schraube und jeder Schublade, die perfekt schliesst.

Keine Ahnung, ob ich hier wieder mehr schreiben werde, ich lasse euch einfach mal liebe Grüsse da!

 

Advertisements

2 Kommentare zu “oh hallo…da ist ja (m)ein Blog…?

  1. Juliane sagt:

    Oh, huch, hallo! Da biste ja wieder!
    :-)))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s